ALL YOU NEED IS LOVE: Alles begann mit einer Eingebung:


Als ich das erste Mal in das Büro von Neil Aspinall, (dem damaligen Chefs dem Beatles-Firma Apple Corps Ltd. in London, ging, fielen mir gleich die gerahmten Zeichnungen an der Wand auf. Originale aus dem kultigen Cartoonfilm „Yellow Submarine“. Das war vor etwa 14 Jahren, als er mich zum Agenten für das Licensing/Merchandisinggeschäft der Beatles (und Yellow Submarine) engagieren wollte.
Eine Zeichnung davon war der sogenannte LOVE TOWER, ähnlich wie der schiefe Turm von Pisa ;-), jedoch mit dem berühmten, sich immer wiederholenden Schriftzug ALL YOU NEED IS LOVE – LOVE IS ALL YOU NEED…. um die Fassade herum.

Ich kam sofort auf die Idee, dass ein Segment davon sich gut auf einen Ring mit der Gravur ALL YOU NEED IS LOVE umsetzen ließe. Und vielleicht auch andere Schmuckstücke.
Doch ich fand nie die richtige Firma, die diese Idee als Lizenznehmer von Apple Corps erfolgversprechend umsetzen wollte. Bis mich vor einem knappen Jahr der Geschäftsführende Gesellschafter einer der führenden Silberschmuckfirmen Deutschlands, Axel Fritsch, anrief.
Er war von meiner Idee begeistert und schlug mir vor, das Projekt mit mir gemeinsam zu realisieren.
Er, als ausgewiesener und langjähriger Branchenexperte, ich aufgrund meiner Kontakte Apple Corps und Erfahrung im Lizenzgeschäft, auch für andere Marken und Designs.
Denn für die Nutzung der berühmten Titel der Beatles Love Songs sowie die Nutzung von Fotos, Logos
und anderen Beatles-Artworks brauchten wir die Genehmigung (Lizenz) von Apple Corps.
Und so haben wir mir viel Elan, Enthusiasmus und recht viel Zeit und Geld die Grundlage für etwas geschaffen, das wir gern mit eurer Hilfe mittels Crowdfunding realisieren möchten.